Aktuelle Fahrplanabweichungen

Umbau der Kreuzung in Steinbergen in 3 Bauabschnitten

20.03.17 ab 03:00 - 02.10.17 bis 03:00
Baustelle/Fahrplanabweichung

Am Montag, 20. März 2017, beginnt der 1. Bauabschnitt des Umbaus der Kreuzung in Steinbergen. Ab diesem Zeitpunkt wird die Rintelner Straße (B 238) in Steinbergen zur Einbahnstraße in Richtung Rinteln, d. h., sämtliche Fahrten von Rinteln in Richtung Steinbergen verlaufen über Engern.

Die Haltestellen „Rinteln, Steinberger Straße“, „Grafensteinerhöhe“ und „Steinbergen, Berghotel“ können in Fahrtrichtung Buchholz nicht bedient werden. Als Ersatzhaltestelle für „Steinberger Straße“ und „Grafensteinerhöhe“ wird die VBE-Haltestelle „Marktkauf“ bedient, als Ersatz für das „Berghotel“ wird die Ersatzhaltestelle für „Steinbergen, Alter Bahnhof“ bedient. Diese befindet sich in etwa mittig zwischen der regulären Haltestelle „Alter Bahnhof“ und der Einmündung „Lindenstraße“ (die reguläre Haltestelle „Alter Bahnhof“ kann beidseitig nicht bedient werden, da sie sich im Baufeld befindet). Anschließend wird weiter auf dem regulären Fahrweg in Richtung Buchholz gefahren.

Bei den Fahrten aus Richtung Rinteln, die nicht planmäßig über Engern verlaufen, ist mit einer Fahrzeitverlängerung von ca. 10 – 15 Minuten zu rechnen.

Die oben beschriebene Regelung gilt prinzipiell auch für den 2. Bauabschnitt, der voraussichtlich am 17. Juli 2017 beginnen und bis zum Herbst des Jahres dauern wird.

Ab dem 2. Oktober 2017 beginnt der 3. Bauabschnitt. Die entsprechende Meldung ist unter dem Titel “Baumaßnahmen im Bereich der Steinberger Kreuzung B 83 und B 238” online.


Betroffene Linien

Sperrung des Sülbecker Weges in Obernkirchen

25.09.17 ab 03:00 - 06.10.17 bis 23:45
Baustelle/Fahrplanabweichung

Eingeschränkte Bedienung der Haltestelle „Obernkirchen, Lindenhof“

Vom 25. September 2017 bis voraussichtlich 6. Oktober 2017 wird der Sülbecker Weg/Obernkirchener Straße zwischen der B 65 und dem Ziegeleiweg in Obernkirchen wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten voll gesperrt.

Dies hat zur Folge, dass die Haltestelle „Obernkirchen, Lindenhof“ nur bei Fahrten von/über Liekwegen bedient werden kann.

Bei Fahrten, mit dem direkten Fahrweg zwischen den Haltestellen „Nienstädt-Sülbeck, Mitte“ und „Obernkirchen, Lindenhof“ kann die Haltestelle „Obernkirchen, Lindenhof“ in beide Fahrtrichtungen nicht bedient werden. Bei diesen Fahrten wird die Haltestelle „Obernkirchen, Kalte Weide“ als Ersatzhaltestelle bedient.

Bedingt durch die Baustellen im Bereich der Kreuzung Steinbergen und Obernkirchen an der Rintelner Straße, ist mit weiteren Verspätungen zu rechnen.


Betroffene Linien

Haltestellen „Obernkirchen, Lindenhof“ und „Gelldorf, Holtmann“ nicht anfahrbar

25.09.17 ab 03:00 - 06.10.17 bis 23:45
Baustelle/Fahrplanabweichung

Aufgrund der Sperrung des Sülbecker Weges in Obernkirchen, kann vom 25. September 2017 bis voraussichtlich 6. Oktober 2017 die Haltestelle „Obernkirchen, Lindenhof“ nicht bedient werden. Bedingt durch die Veränderung des Fahrweges wird die Haltestelle „Obernkirchen, Kalte Weide“ als Ersatzhaltestelle angefahren.

Die Haltestelle „Gelldorf, Holtmann” (Fahrtrichtung Obernkirchen) kann in dem o. g. Zeitraum ebenfalls nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie bei den Fahrten um 07.28 Uhr und 08.28 Uhr in Richtung Obernkirchen die Haltestelle „Gelldorf, Holtmann“ auf der gegenüber liegenden Straßenseite für die Fahrtrichtung Bückeburg oder die Haltestelle „Gelldorf, Schule“. Bei den Rückfahrten ab Obernkirchen um 11.25 Uhr, 12.30 Uhr, 13.20 Uhr und 15.40 Uhr wird zusätzlich die Haltestelle „Gelldorf, Schule“ zum Ausstieg angefahren.


Betroffene Linien

Zukünftige Fahrplanabweichungen

Baumaßnahmen im Bereich der Steinberger Kreuzung B 83 und B 238 (aktualisert 21.09.17)

02.10.17 ab 03:00 - 30.11.17 bis 23:45
Baustelle/Fahrplanabweichung

Ab dem 2. Oktober 2017 beginnt der 3. Bauabschnitt im Bereich der Steinberger Kreuzung B 83 und B 238. Die Baumaßnahme dauert bis voraussichtlich Ende November 2017.

In diesem Bauabschnitt wird auf der B 83 zwischen der Steinberger Kreuzung und Westendorf eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet. Die Einbahnstraße verläuft in Richtung Bückeburg/Stadthagen. Dies hat zur Folge, dass bei den Fahrten über den Ast Engern in Richtung Rinteln die folgenden Haltestellen

“Steinbergen, Alter Bahnhof”
“Steinbergen, Gemeindeverwaltung”
“Steinbergen, Prinzenhof”
“Neelhofsiedlung”
“Engern, Hummel”
“Engern, Am Schildgraben”

nicht bedient werden können.

Bei Fahrten von den vorgenannten Haltestellen wird für den Bereich in Steinbergen die Haltestelle „Steinbergen, Berghotel“ an der B 238 (Rintelner Straße) bedient. Für Fahrten in Richtung Rinteln gilt als Abfahrtzeit in Steinbergen die bisherige Abfahrtszeit für die Haltestelle „Steinbergen, Prinzenhof“.

Als Ersatz für die Haltestellen im Bereich Neelhofsiedlung und Engern werden in Fahrtichtung Rinteln die Haltestellen „Grafensteinerhöhe“ und „Rinteln, Steinberger Str.“ bedient.

Fahrgäste aus Engern mit gültiger SVG-Zeitkarte können während der Baumaßnahme die Busse der vbe-Linie 812 nutzen.

Fahrten in Richtung Obernkirchen/Stadthagen über den Ast Engern werden wie gewohnt durchgeführt.

Bei der Rückbeförderung der Schüler/innen der IGS Obernkirchen in Richtung Deckbergen/Schaumburg erfolgt in diesem Zeitraum der Umstieg von den Bussen der SVG auf die Busse der vbe an der Haltestelle „Rinteln, Hotel zur Bünte“.


Betroffene Linien