Fahrgastinformation Schulzentrum Rinteln

SVG Linien 2006,2020,2021,2022,2024 und 2025 Ersatzhaltestellen vom Schulzentrum Rinteln ab 26.10.2020

Sehr geehrte Fahrgäste,

aufgrund des Umbaus der Wendeschleife am Rintelner Schulzentrum müssen die Linienbusse ab dem 26.10.2020 auf Ersatzhaltestellen in der Paul- Erdniß-Straße ausweichen.

Die Paul-Erdniß-Straße und die Burgsfeldweide werden während der Bauphase zwischen dem Hallenbad und der Einmündung der Westtangente zu einer Einbahnstraße mit Fahrtrichtung Schulzentrum – Hallenbad – Kreissporthalle.

Es werden die folgenden 5 Ersatzhaltestellen eingerichtet:

Nr. 1: Linie 2025 nach Todenmann – Kleinenbremen und Bückeburg: vor der Kreissporthalle (vor den Durchgang zum Sportplatz), breiter Weg mit dem Tor

Nr. 2: Linie 2006 nach Engern – Steinbergen – Bad Eilsen-Obernkirchen – Stadthagen:
In ca. 30 m Entfernung vom Haltepunkt Nr. 1, etwa auf Höhe des Endes der Sporthalle

Nr. 3: Linie 2020 nach Steinbergen – Bernsen – Rehren – östliches Auetal – Lauenau: neben dem Durchgang auf der Südseite der Sporthalle die große Fläche bei dem Bungalow.

Nr. 4: Linie 2021 nach Steinbergen – Buchholz – Rolfshagen – Kathrinhagen – Borstel – Rehren:
direkt dahinter, kleine Freifläche vor dem Bungalow

Nr. 5: Linie 2022 nach Exten – Wennenkamp- Friedrichswald – Friedrichsburg – Heßlingen und Linie 2024 nach Exten – Strücken –Hohenrode- Rumbeck: ca. 30 m hinter der Nr. 4

Rottmann & Spannuth Omnibusverkehre GmbH

Schaumburger Verkehrs-GmbH

Weitere Meldungen

Fahrtverlängerung Linie 2020 F 118

Sehr geehrte Fahrgäste, ab Montag den 14.06.2021 wird die Fahrt 118 von Rinteln nach Rehren bis Lauenau verlängert. Fahrweg über Escher Windmühle und Abzw. Hattendorf,

Linie 2020 Sperrung Ortsdurchfahrt Pohle

Aufgrund der Bauarbeiten in Pohle entfallen die Haltestelle Pohle Lauenauer Str. und Pohle Abzw. Meinsen. Durch die längeren Fahrzeiten starten die Fahrten 103 Schultage und

Update zum Thema Maskenpflicht im ÖPNV

Sehr geehrte Fahrgäste, die Allgemeinverfügung des Landkreises Schaumburg zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Landkreises Schaumburg – bundesweit einheitliche Schutzmaßnahmen zur Verhinderung