Update zum Thema Maskenpflicht im ÖPNV

Covid19-SVG-Schaumburger-Verkehrsgesellschaft

Sehr geehrte Fahrgäste,

die Allgemeinverfügung des Landkreises Schaumburg zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Landkreises Schaumburg – bundesweit einheitliche Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19) bei besonderem Infektionsgeschehen – vom 23.04.2021 wurde mit Wirkung vom 13.05.2021 aufgehoben.

Das bedeutet unter anderem, dass bei der Benutzung der Linienbusse im Landkreis Schaumburg die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske (oder von vergleichbaren Masken) nicht mehr besteht.

Medizinische Masken (OP-Masken) sind nun wieder ausreichend.

Stadthagen, 14.05.2021

Schaumburger Verkehrs-GmbH
Rottmann & Spannuth Omnibusverkehre GmbH

Weitere Meldungen

SVG Schaumburger Verkehrsgesellschaft Service

Info Hotline

Sehr geehrte Fahrgäste,die Verkehrsunternehmen des Landkreis Schaumburg werden zum 01.04.2020 eine „Info Hotline“ für den Schaumburger ÖPNV einrichten. Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 106 50